Back to top

Chip Kühler von SEPA EUROPE ermöglichen effiziente Peltierkühlung

Voraussetzung für eine gute Effizienz der Peltierkühlung ist immer eine optimale Wärmeabgabe auf der Warmseite des Peltierelements. Die extra flachen Kühlkörpern und Lüfter von SEPA EUROPE machen die richtige Entwärmung möglich. Und das auf kleinstem Raum!

Die Medizintechnikindustrie ist ohne hoch entwickelte Elektronik nicht denkbar. Intelligente Steuerungen und Antriebe bestimmen zum Großteil über deren Leistungsfähigkeit. Die Anforderungen an die Komponenten sind dabei extrem hoch und nur durch ein optimales Wärmemanagement können die Geräte auch optimale Leistung bringen. Zunehmend werden hier Peltierelemente eingesetzt.

Voraussetzung für eine gute Effizienz der Peltierkühlung ist immer eine optimale Wärmeabgabe auf der Warmseite des Peltierelements. SEPA EUROPE bietet dafür eine Reihe von superflachen Chip Kühlern an, die zur Verbesserung der Kühlleistung mit Kühlkörpern aus Aluminium und langlebigen Lüftern ausgestattet sind. Der Chip Kühler HZ25B05 ist für diese Anwendung besonders beliebt, denn er ist eine smarte Kombination aus Kühlkörper und Minilüfter. Durch seine Größe von 25x25x6,5 mm ist kühlen auch auf kleinstem Raum möglich. Da der HZ25B05 in jeder beliebigen Position und Lage verbaut werden kann, ist er auch für mobile medizinische Geräte empfehlenswert. Seine geringe Lautstärke wird besonders in der Medizintechnik sehr geschätzt.

Um die optimale Größe und Wärmeableitung zu erreichen, können auch kundenspezifische Dimensionen und Formen realisiert werden. Ein Vorausplanen der richtigen Kühlung bei der Konstruktion Ihres Produkts wirkt sich signifikant auf den Erfolg Ihres Geräts aus. Die Kühlungsexperten von SEPA EUROPE unterstützen Sie dabei gerne. 

Aktuelles