Back to top

Radiallüfter in den Größen 50 mm bis 120 mm

Der Umweltaspekt wird immer wichtiger und die Nachfrage nach energiesparenden Komponenten steigt.

Mit Radiallüftern von SEPA EUROPE wird Entwärmung zum Kinderspiel, denn sie sind sehr gut im Überwinden von Hindernissen. In diesem Fall von Reibungswiderständen. Denn Radiallüfter lenken den angesaugten Luftstrom um und blasen ihn 90° versetzt aus. Dadurch sind sie in der Lage, auch bei großen Druckverlusten einen hohen Volumenstrom zur Verfügung zu stellen. Diese intelligenten Komponenten finden Sie bei SEPA EUROPE in unterschiedlichen Baugrößen und für verschiedene Branchen wie z.B. Medizintechnik, Embedded Systeme, Automatisierungstechnik und in Schaltschränken.

Wenn es um Elektronikkühlung geht kann SEPA EUROPE den steigenden Marktanforderungen gerecht werden, denn die neuen Radiallüfter von ADDA weisen aufgrund ihres EC Motors (EC = Electronically Commutated) eine unschlagbare Energieeffizienz auf. Besonders bei Geräten mit hoher Einschaltdauer lohnt sich ein Umstieg besonders, da Energiekosten gesenkt werden können.

Die sparsamen Radialventilatoren sind in unterschiedlichen Maßen, von 50 mm bis 120 mm, erhältlich und mit einem doppelt gedeckelten Kugellager ausgestattet. Sie finden überall dort Anwendung, wo ein niedriger Geräuschpegel und ein platzsparender Einsatz gefordert wird. Die sehr widerstandsfähigen Ventilatoren sind optional mit Tacho und PWM Eingang erhältlich und haben eine unglaubliche Lebensdauererwartung von 400 000 h (MTBF).

Dank ihrer besonderen Eigenschaften werden die ausfallsicheren Radiallüfter gerne als Gehäuselüfter für Schaltschränke genutzt oder finden in der Medizintechnik (Beatmungstechnik) ihre Anwendung. Sie werden aber auch gerne für Embedded Systeme, in der Automobilindustrie oder der Automatisierungstechnik verwendet. Hier können Ihnen die Experten von SEPA EUROPE vielseitige zukunftsfähige Lösungen zeigen und Sie bei Auswahl und Design-In tatkräftig unterstützen. 

Aktuelles