Back to top

SEPA EUROPE erweitert die Familie der RaAxial Lüfter

SEPA EUROPE erweitert die Familie der RaAxial Lüfter

Neue Generation ist ausgesprochen sparsam und extrem leise

Schon der Microlüfter MF17B05 aus der Familie der RaAxial Lüfter war eine echte Innovation, da er sowohl als Axiallüfter, als auch als Radiallüfter verwendet werden kann. Jetzt hat der Microlüfter einen „großen Bruder“ bekommen. Den LF40E05.

Der LF40E05 bietet zahlreiche Möglichkeiten für embedded Anwendungen, da er sowohl als Axiallüfter mit integriertem Fingerschutz, als auch als Radiallüfter in Kombination mit einem Kühlkörper verwendet werden kann. Zusammen mit einem passenden Kühligel® ergeben sich flache Kühleinheiten mit einer Bauhöhe von etwa 12 mm. Geradezu ideal für kompakte Anwendungen.

Um die optimale Größe und Wärmeableitung zu erreichen, können auch kundenspezifische Dimensionen und Formen realisiert werden. Mit 0,15 W Leistungsaufnahme im Betrieb ist das neue Modell ausgesprochen sparsam für seine vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten. Damit nicht genug, verfügt der neue RaAxial Lüfter über strömungstechnisch optimierte Flügel, die bedeutende Auswirkungen auf das Geräuschverhalten haben. Der LF40E05 ist dadurch ausgesprochen leise.

Durch das bewährte MagFix® System erhalten Sie einen sehr zuverlässigen Lüfter mit einer Lebensdauererwartung von 400 000 h (MTBF).

Aktuelles