Back to top

SEPA Kühlkörper für Peltiertechnik

Zunehmend werden Peltier-Elemente in den verschiedensten Bereichen eingesetzt. Ihre Vorteile, wie z.B. exakte Regelbarkeit, hohe Lebensdauer, Vibrationsfreiheit und geringe Abmessungen werden u.A. in der Medizintechnik, Lasertechnik, Labor- und Analysetechnik und im militärischen Bereich genutzt.

Voraussetzung für eine gute Effizienz der Peltierkühlung ist immer eine optimale Wärmeabgabe auf der Warmseite des Peltierelements. SEPA EUROPE bietet dafür eine Reihe von flachen Kühlkörpern an, die zur Verbesserung der Kühlleistung mit langlebigen Lüftern ausgestattet sind. Die Kühlkörper können problemlos mit einem wärmeleitenden Klebepad (TCT) oder mit einem rasch aushärtenden Wärmeleitkleber (HERNON) montiert werden. Die Standardabmessungen der speziellen Kühlkörper reichen von 25x25x6.5 mm bis 50x50x20 mm, mit integriertem oder axial aufgesetztem Lüfter für 5 oder 12 VDC und geringer Leistungsaufnahme. Kundenspezifische Abmessungen sind ebenfalls möglich.

Aktuelles